Hans Christian Rüngeler

geboren 1957 in Paderborn
Studium in Salzburg, Mainz und Düsseldorf, Meisterschüler von Prof. Rolf Crummenauer
Lebt und arbeitet in Köln und Eifel

Anschrift

Lupusstraße 2. 50670 Köln
Tel.: 0221/76 55 39, Tel. Eifel: 06592/4510

mail(@)hansruengeler.de
www.hansruengeler.de

Zu der künstlerischen Arbeit von Hans Christian Rüngeler

Hans Christian Rüngelers Landschaftsbilder entstehen gleichermaßen aus einer intensiven Naturbeobachtung wie aus einem analytischen Bildverständnis. Sie ergeben sich aus dem Ausgleich zwischen Erlebnis und Reflektion. So wird das die Landschaften erfüllende Licht zum kompositorischem Baustoff, zur dramaturgischen Leitidee, deren Regie sich die Dinge zwischen Himmel und Erde unterordnen. Seine Bilder erheben keinen Anspruch auf topografische Genauigkeit oder impressionistisches Abbilden, sondern sind „ideale“ Landschaften, in denen weitere Bedeutungsebenen entdeckt werden können. Rüngelers bevorzugte Techniken sind Öl, Aquarell und Farbholzschnitt.